Staatssekretärin schaltet Eisenbahnbundesamt ein

Veröffentlicht am 29.06.2017 in Presseecho

SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter und Bundestagskandidat Jonas Hoffmann intervenieren wegen Gefahrgutzügen.

EFRINGEN-KIRCHEN (BZ). Auch die SPD-Bundestagabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter und der Bundestagskandidat der SPD, Jonas Hoffmann, fordern ein Vorgehen der Eisenbahnverantwortlichen gegen das bisweilen tagelange Abstellen von Gefahrgutzügen im Efringen-Kirchener Bahnhof. Sie stellen sich damit hinter die Initiative des SPD-Ortsvereins Efringen-Kirchen und des Landtagsabgeordneten des SPD, Rainer Stickelberger.

weiter unter

Staatssekretärin schaltet Eisenbahnbundesamt ein (veröffentlicht am Do, 29. Juni 2017 auf badische-zeitung.de)

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Unser Kandidat

Wahlkreis Lörrach-Müllheim