Bei der SPD gab es auch Kritik an den SPD-Räten

Veröffentlicht am 27.06.2020 in Presseecho

Bei der Jahresversammlung des Ortsverbands reicht das Themenspektrum von der Bauplatzvergabe bis zum Sommerfahrplan der DB.

(vl). Eine ganze Fülle örtlicher Themen wurde am Donnerstagabend in der – auch coronabedingt – kleinen Runde der Jahresversammlung der SPD Efringen-Kirchen angesprochen. Zum Beispiel der Umgang mit der Kita-Gebühr während der Corona-Zwangspause. Wilfried Bussohn, ehemaliger Gemeinderat, kritisierte die amtierenden SPD-Räte, die mit dafür stimmten, nur auf die Hälfte der Gebühr zu verzichten und nur das Geld weiterzugeben, was die Gemeinde vom Land als Soforthilfe nach ihrer Kinderzahl bezog. Bussohn fand, ein Verzicht auf die Kita-Gebühr für die Kita-freie Zeit hätte der Gemeinde gut angestanden.

weiter unter 

Bei der SPD gab es auch Kritik an den SPD-Räten (veröffentlicht am Sa, 27. Juni 2020 auf badische-zeitung.de)

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden