Busvernetzung lässt zu wünschen übrig

Veröffentlicht am 17.06.2020 in Presseecho

Efringen-Kirchen . Der SPD-Ortsverein Efringen-Kirchen findet die Busvernetzung vor allem in den Gemeinden Efringen-Kirchen und Bad Bellingen als nicht zufriedenstellend. Darum wendet dieser sich in einem Schreiben an die Geschäftsführung des Regio Verkehrsverbunds Lörrach (RVL). In diesem Brief bezieht sich der Vorsitzende, Armin Schweizer, auf die Berichterstattung von der vergangenen Kreistagssitzung. In dem Artikel werden die Debatte und der Beschluss zum Nahverkehrsplan widergegeben. Kreisrätin Marion Caspers-Merk, die auch Mitglied im SPD-Ortsverein Efringen-Kirchen ist, kritisiert, dass Efringen-Kirchen im Nahverkehrsverbund nicht hinreichend berücksichtigt wird.

https://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.efringen-kirchen-busvernetzung-laesst-zu-wuenschen-uebrig.1ebc9c25-8791-4bbe-bda2-24705dcbfb03.html

veröffentlicht in der Oberbadischen vom 17.06.2020

weiter unter 

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden