SPD will Delegierte notfalls im Freien wählen

Veröffentlicht am 05.11.2020 in Presseecho

(BZ). Der SPD-Ortsverein Efringen-Kirchen hat die im November geplante Mitgliederversammlung auf Mittwoch, 2. Dezember, 19 Uhr, im TuS-Heim verschoben. Diese Versammlung solle so kurz wie möglich gehalten werden, schreibt die SPD, so dass es auch keine Ehrungen gebe. Einziger Tagesordnungspunkt wird die Wahl der Delegierten für die Nominierungskonferenz sein. Sollte der Lockdown verlängert werden, werde eine Open-Air-Sitzung organisiert, "da wir die Delegierten nach dem Parteiengesetz nur bei einer Präsenzveranstaltung wählen können."

 

SPD will Delegierte notfalls im Freien wählen (veröffentlicht am Do, 05. November 2020 auf badische-zeitung.de)

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden