"Lebensgefahr durch abgestellte Gefahrgutzüge"

Veröffentlicht am 26.07.2018 in Presseecho

Mahnwache vor Landratsamt.   

LÖRRACH (BZ). Um Anwohnern der Rheintalstrecke, die sich durch Gefahrgutzüge, die bei Wohngebieten abgestellt werden, in Lebensgefahr sehen, weiterhin Gehör zu verschaffen, ruft der SPD-Ortsverein Efringen-Kirchen für Freitag, 27. Juli, zu einer Mahnwache auf vor dem Lörracher Landratsamt. Dort trifft sich am Nachmittag die Begleitgruppe Rheintalbahn, der auch der Bahnbevollmächtigte für Baden-Württemberg, Sven Hantel, angehört.

weiter unter

"Lebensgefahr durch abgestellte Gefahrgutzüge" (veröffentlicht am Do, 26. Juli 2018 auf badische-zeitung.de)

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden