SPD nominiert ihre Kreistagskandidierenden im Wahlkreis Markgräflerland

Veröffentlicht am 31.01.2019 in Pressemitteilungen

Auf einer gemeinsamen Mitgliederversammlung der SPD-Ortsvereine Efringen-Kirchen und Schliengen/Bad Bellingen

sind die Kandidatinnen und Kandidaten im Kreistagswahlkreis 8 (Markgräflerland) nominiert worden, die jüngst im Hebelhof in Hertingen stattgefunden hat.

Gewählt wurde auf Platz 1 Kreisrat Hanspeter Buck, auf Platz 2 Marion Caspers-Merk, die dem Kreistag bereits 2009 – 2013 angehörte, auf Platz 3 Gemeinderat Karlfrieder Hess alle aus Efringen-Kirchen. Auf Platz 4 Barbara Theurer Gemeinderätin aus Schliengen, auf Platz 5 Bernhard Sutter, Selbständiger aus Bad Bellingen, auf Platz 6 die Physiotherapeutin Margot Blum aus Efringen-Kirchen und auf Platz 7 Michael Koschmieder, pensionierter Lehrer und passionierter Baselführer aus Schliengen.

Neu für die Kreistagswahl ist, dass dem Wahlkreis 8 ein Sitz mehr zugesprochen wurde als 2014; dafür musste Weil einen Sitz abtreten. D.h. fünf statt bisher vier Sitze. Für den Wahlvorschlag können aber das 1,5 fache an Kandidaten*innen eingereicht werden, d.h. sieben.

Daher freut es die Genossen sehr, dass sie diesem Novum auch Taten folgen lassen können und eine volle Liste präsentieren können. Mit Hanspeter und Marion haben sie auch zwei chancenreiche Kandidierende.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden