Vorschläge für Verbesserungen des Rheinradwegs

Veröffentlicht am 07.08.2019 in Ortsverein

Gemeinderat Karl-Friedrich Hess führte die Fahrrad-Exkursion

Am Sonntag, 4. August 2019 ist der SPD-Ortsverein Efringen-Kirchen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern den Rheinradweg zwischen Kleinkems und der Kander-Mündung abgefahren und hat Verbesserungsvorschläge im Rahmen seiner aktuellen Zertifizierung aufgenommen und dabei festgestellt, dass der Rheinweg an diesem Tag sehr gut von Ausflüglern, Touristen und vielen Familien genutzt wurde und nur wenige Mängel festzustellen waren.

  • In den Teilbereichen, wo Kies Bodenbelag ist, könnte dieser durch verdichteten Sandbelag  aufgewertet werden und den Fahrkomfort als auch die -sicherheit verbessern.
  • In einem Bereich entlang der A 5, wo einzelne Dämme bereits vor Lärm von der Autobahn schützen, könnte einen durchgängigen Damm mit mindestens drei Meter Höhe für mehr Lärmschutz sorgen.
  • In einem anderen Teilabschnitt entlang der Autobahn (nördlich der Ausfahrt Efringen-Kirchen) könnten Bäume für Beschattung sorgen. Die Bäume, die teils vorhanden sind, stehen zu weit vom Rheinweg entfernt. Hier könnte eine vorgesetzte zweite Reihe für Beschattung sorgen.
  • In einem Teilbereich vor den Schwellen (von Norden kommend), bietet eine 90°-Kurve Probleme für Fahrradanhänger (Familienfreundlichkeit?).
  • Im Anschluss an die Brück ist der Rheinweg über eine längere Strecke nur 2 Meter breit.
  • Sperreinrichtungen für Autos fehlen, dadurch nutzen Autofahrer den Rheinweg zum Parken. Schranken könnten mit einem „Vierkantschloss“ versehen werden, so dass Rettungsfahrzeuge mit entsprechend einfachem Schlüssel ausgestattet werden könnten, um in Notfällen auf den Rheinweg zu gelangen.
  • Was der Attraktivität des Rheinwegs erhöhen würde, wäre ein Kiosk, wo man zumindest im Sommer Getränke und/oder beispielsweise ein Eis bekommen könnte (zwischen Jachthafen in Märkt und Bad Bellingen gibt es nichts zum „Einkehren“). Auch ein weiterer Zugang zum Rheinschwimmen würde den Tourismus fördern.
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden