SPD Efringen-Kirchen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
Isteiner Halle wird nicht rechtzeitig fertig – SPD muss ‚Bring und Hol‘ in 2022 absagen.

Die Nachricht der Ortsvorsteherin Daniela Britsche war keine gute. Weder für den SPD-Ortsverein, noch für die Mitbürgerinnen und Mitbürger, die den Warentauschtag ‚Bring und Hol‘ seit über 25 Jahren als gute Gelegenheit nutzen, ihren Keller, Speicher oder andere Räume nach gut Erhaltenem, aber nicht mehr Gebrauchtem auszumisten.

Britsche teilt dem Ortsverein mit, dass entgegen der Planung, dass die Bodenerneuerung der Halle bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen sein sollte, konnte bisher nur der neue Estrich aufgebracht werden. Der Belag aber fehle noch, da die ausführende Firma den Termin für die Verlegung kurzfristig verschoben hat. Daher konnte die Ortsvorsteherin dem Ortsvereinsvorsitzenden auch keinen Ausweichtermin für die beliebte Aktion anbieten, die am 22. Oktober stattfinden sollte.

Der Vorstand bedauert den erneuten Ausfall von ‚Bring und Hol‘ sehr, denn Pandemie bedingt musste die Aktion bereits 2020 und 2021 dem Covid-Virus weichen. Nun überlegen die Genossen, ob sie die nächste Aktion auf Frühjahr 2023 vorverlegen, statt wie üblich im Herbst stattfinden zu lassen.

Probleme mit teils aggressiven Besuchern

Efringen-Kirchen - Auf Einladung des SPD-Ortsvereins hat der Landtagsabgeordnete Jonas Hoffmann einen ganzen Tag in Efringen-Kirchen verbracht. Im Seniorenzentrum, auf dem Erlebnisweg Steinbruch Kapf in Istein und im Jugendzentrum erhielt er Einblicke in den Alltag und aktuelle Herausforderungen in der Gemeinde, heißt es in einer Mitteilung aus seinem Büro.

Gemeinsam mit dem Ortsvereinsvorsitzenden Armin Schweizer wurde Hoffmann im Seniorenzentrum Efringen-Kirchen von Leiterin Martina Bivort, Pflegedienstleiter Malte Schmidt und einem Mitglied im Heimbeirat, Marie Luise Weiss, empfangen. In dem mit 50 Personen belegten Pflegeheim beschäftigt aktuell stark das geforderte Verhältnis zwischen Personal und Gepflegten. Für Leiterin Bivort ist dies ein großes Problem.

weiter unter https://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.efringen-kirchen-probleme-mit-teils-aggressiven-besuchern.ade540a5-5486-4bda-a247-8f3a7257a8b7.html

veröffentlicht in Die Oberbadische vom 30.08.2022

SPD pocht auf Radwegbau

Planung soll dieses Jahr starten.