23.01.2020 in Presseecho

Jusos begrüßen Umbenennung der Halle

 

EFRINGEN-KIRCHEN (BZ). Die Jungsozialisten im Kreisverband Lörrach begrüßen die Umbenennung der Hermann-Burte-Halle in Efringen-Kirchen und die Ergänzung des Straßenschildes mit einem Zusatz. In einer Pressemitteilung der Jusos vom Mittwoch macht Fritz Kaspar, Kreisvorsitzender der Jusos, deutlich, dass er in dieser Entscheidung des Gemeinderats vom Montag eine Signalwirkung für andere Gemeinden sieht:

weiter unter 

Jusos begrüßen Umbenennung der Halle (veröffentlicht am Do, 23. Januar 2020 auf badische-zeitung.de)

22.01.2020 in Presseecho

Die Beschäftigung mit Hermann Burte ist wichtig

 

Die Diskussion in Efringen-Kirchen über den Dichter Burte zeigt, wie wichtig die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus ist. Und auch Andersdenkende müssen Teil der Diskussion sein.

21.01.2020 in Presseecho

Efringen-Kirchens Halle soll ab sofort nicht mehr Hermann-Burte-Halle heißen

 

Die Hermann-Burte-Halle in Efringen-Kirchen heißt ab sofort Mehrzweckhalle. Die Hermann-Burte-Straße bekommt ein Zusatzschild. Das hat der Gemeinderat am Montag mehrheitlich beschlossen.

16.01.2020 in Fraktion

Burte oder nicht Burte

 

SPD will Halle umbenennen.

07.12.2019 in Presseecho

Erfahren, was Politik bewirken kann

 

Von einer vermehrten Zusammenarbeit zwischen politischen Organen und Jugendlichen sollen nach Meinung der SPD künftig in Efringen-Kirchen beide Seiten profitieren. Die Parteien könnten sich dadurch verjüngen, während die Anliegen der Jugend stärker ins öffentliche Interesse rücken.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden